Zuhause / News / Astronomia nova: Sun DREHT seine Achse herum?
Kategorien
Optional box #1

In diesem Feld können wir Ihre eigenen Inhalte erstellen. Halten Sie es klar, leicht verständlichen Text. Schreiben Sie für Ihre Kunden. Kopieren Sie keine fremden Texte. Erhöhen Sie die Attraktivität des Textes durch Bilder, Infografiken einfügen.

Text, einschließlich Bilder, Hyperlinks, können Sie in der Verwaltung zu bearbeiten:

Für Kunden / CMS Website / Optional box #1

Optional box #2

In diesem Feld können wir Ihre eigenen Inhalte erstellen. Halten Sie es klar, leicht verständlichen Text. Schreiben Sie für Ihre Kunden. Kopieren Sie keine fremden Texte. Erhöhen Sie die Attraktivität des Textes durch Bilder, Infografiken einfügen.

Text, einschließlich Bilder, Hyperlinks, können Sie in der Verwaltung zu bearbeiten:

Für Kunden / CMS Website / Optional box #2

Astronomia nova: Sun DREHT seine Achse herum?

BEFADOB2B - Astronomia nova: Sun DREHT seine Achse herum?    Johannes Kepler, ein Gericht Astronom am Hof ​​von Kaiser Rudolf II., Gab eine Erklärung in Prag "Astronomia nova", wo er die seine ersten beiden Gesetze der Planetenbewegung formuliert

Astronomia nova ist die astronomische Abhandlung von Johannes Kepler veröffentlichte 1609 Das Buch enthält die Ergebnisse des ITS langfristige Forschung des Planeten Mars. Ihr voller Name ist übersetzt "Neue Astronomie, basierend auf Ursachen, oder Himmelsphysik, bereits angesprochen von Mars auf die Bewegung der Sterne kommentierte, basierend auf Beobachtungen von Tycho Brahe."

Im Jahre 1600 ging Kepler von Graz, wo er für seine religiösen Überzeugungen und für die seiner kopernikanischen Ideen verfolgt wurde. Auf Einladung des dänischen Astronomen Tycho Brahe Umzug nach Prag, wo er Assistent seines geworden ist. Ihre Beziehungen sind angespannt, da Brahe Kopernikus heliozentrische Theorie glaubte. Er glaubte, dass die Erde in der Mitte, während die anderen Planeten um die Sonne dreht.

Brahe, Kepler gestellte seine Umlaufbahn um den Mars zu berechnen, in dem er die Bahnexzentrizität seiner Bahn Noted; Betrachtet Exzentrizität war eine Anomalie Weil es allgemein akzeptierte Idee, dass die Planeten in Kreisen gedreht war. Die Aufgabe, die vor Brahe trat Longomontanovi Seine Assistentin, die dann ging die Bewegung des Mondes zu studieren. Kepler ursprünglich beabsichtigt, die Arbeit innerhalb weniger Wochen abgeschlossen ist, aber schließlich für diese Mission für sechs Jahre benötigt. Während dieser Arbeit entdeckten zwei ihrer Gesetze:
 
Die Planeten um die Sonne in einer elliptischen Bahn umkreisen, in denen ein gemeinsamer Brennpunkt ist die Sonne.
Inhaltsbereiche Vektor Planeten zugleich Intervall umschrieben sind gleich groß.
Diese Gesetze Kepler zuerst in dem Buch Astronomia Nova 1609. In diesem Buch veröffentlicht, sowie erste spekuliert, dass um die Sonne dreht seine Achse.